Lösungen für die Welt von morgen — Projektmesse Informatik und Elektronik

Osna­brück. Am Don­ners­tag, 17. August 2017 fin­det um 15:00 Uhr die Pro­jekt­mes­se Infor­ma­tik und Elek­tro­tech­nik an der Hoch­schu­le Osna­brück statt.  Stu­den­ten der Infor­ma­tik- und Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten Stu­di­en­gän­ge der Hoch­schu­le Osna­brück prä­sen­tie­ren Ihre Lösun­gen für die Welt von mor­gen. Netrocks unter­stützt und betreut als Koope­ra­ti­ons­part­ner der Hoch­schu­le Osna­brück eine teil­neh­men­de Projektgruppe.

Durch die gute Zusam­men­ar­beit mit Prof. Dr. Frank M. Thie­sing und der Hoch­schu­le Osna­brück in For­schungs­pro­jek­ten ist das Soft­ware­en­gi­nee­ring Pro­jekt mit ihm und sei­nen Stu­den­ten ent­stan­den. Wie schon in den letz­ten Jah­ren betreu­en wir eine teil­neh­men­de Stu­den­ten­grup­pe inten­siv in der Pro­jekt­pha­se. Pro­jekt­be­treu­er von der Netrocks GmbH ist Ent­wick­lungs­lei­ter Mal­te Glü­sen­kamp. Als erfah­re­ner Soft­ware-Ent­wick­ler betreut er die Stu­den­ten seit Beginn des Som­mer­se­mes­ters und half ihnen, ein aus meh­re­ren Kom­po­nen­ten zusam­men­ge­setz­tes Sys­tem aufzubauen.

Ziel des Pro­jek­tes ist eine Erwei­te­rung unser Gui­ded-Sel­ling-Appli­ka­ti­on “Smar­t­rocks” um einen soge­nann­ten Second Screen. Smar­t­rocks ermög­licht es, durch elek­tro­ni­sche Bera­tung Kun­den gezielt zur Kauf­ent­schei­dung zu füh­ren und fin­det bereits bei Mes­sen, in Geschäf­ten und an der Hoch­schu­le Osna­brück selbst Anwendung.

Kunden während des Entscheidungsprozess begleiten und gezielt zur richtigen Wahl verhelfen

Der Nut­zer von Smar­t­rocks durch­läuft eine zuvor frei defi­nier­te Umfra­ge, die nach und nach eva­lu­iert, wel­ches Pro­dukt am bes­ten für den Kun­den geeig­net ist. Durch die­se Umfra­ge soll zu den jewei­lig pro­dukt­be­zo­ge­nen Bedürf­nis­sen, an Hand von Fak­ten der pas­sends­te Arti­kel gefun­den wer­den. Zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen zu den Pro­duk­ten oder Dienst­leis­tun­gen wer­den auf einem Groß­bild­schirm (Second-Screen) auf­be­rei­tet und in Echt­zeit präsentiert.

Die Ent­wick­lung der Soft­ware für die­se Second-Screen-Funk­ti­on ist die Auf­ga­be der von Netrocks betreu­ten Stu­den­ten im Rah­men die­ses Soft­ware Engi­nee­ring Projekts.

Überblick der App           Überblick der App-Funktionen

Die Grund­kom­po­nen­ten des Sys­tems ermög­li­chen es, die Second-Screen-Funk­tio­na­li­tät zu einer bereits bestehen­den Umfra­ge hin­zu­zu­fü­gen. Es wur­de so kon­zi­piert, dass nur ein­ma­lig eine Inter­net­ver­bin­dung bestehen muss. Nach dem Log-in erfolgt die Syn­chro­ni­sie­rung mit den Backend und danach ist die Ver­wal­tung kom­plett off­line mög­lich. Somit ent­steht ein rei­bungs­lo­ser Ver­lauf von Infor­ma­tio­nen. Auf dem Bild­schirm wer­den die Infor­ma­tio­nen ange­zeigt, die zuletzt vom Backend an die App gelei­tet wurden.

Die Modu­la­ri­tät des Sys­tems ermög­licht es bran­chen­über­grei­fend in ver­schie­de­nen Anwen­dungs­be­rei­chen zum Ein­satz zu kom­men. Grund­sätz­lich ist die Soft­ware nicht nur für Gui­ded-Sel­ling kon­zi­piert, son­dern auch für uni­ver­sel­le­ren Anwen­dungs­fäl­le wie Digi­tal-Signa­ge-Pro­jek­te, Info-Screens, und vie­le mehr.

Die Pro­jekt­mes­se Infor­ma­tik und Elek­tro­tech­nik an der Hoch­schu­le Osna­brück bie­tet eine Live-Demo und Inter­ak­ti­on des Second Screen Pro­jekts. Wir freu­en uns, wenn wir Sie dort begrü­ßen dür­fen. Beginn der Pro­jekt­mes­se ist am Don­ners­tag, den 17.08. um 15:00Uhr im Foy­er des SI-Gebäu­des an der Hoch­schu­le Osna­brück (Albrecht­str. 30). Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Wir setzen uns ein: für Startups, für die Region, für Innovation!

bvds
iuk-unternehmensnetzwerk-osnabrueck
VWO
WJD_LOGO_4c
VfL-Partnerlogos_Club-Lila-Weiss-positiv
WordPress Themes