Farm-Food-Climate Bootcamp

Netrocks unterstützt die Farm-Food-Climate Challenge

Uns liegt die Ent­wick­lung der Land­wirt­schaft und Ernäh­rung stark am Her­zen. Des­halb unter­stüt­zen wir das Farm-Food-Cli­ma­te Boot­camp, wel­ches im Rah­men der Farm-Food-Cli­ma­te Chal­len­ge vom 24.–26. Juli 2020 statt­fin­det, zusam­men mit vie­len wei­te­ren nam­haf­ten Partner*innen wie Eco­sia, Gut & Bösel, Inno­va­ti­ve Land­wirt­schaft Reber, Loui­sa Dell­ert und vie­len mehr.

Die Farm-Food-Cli­ma­te Chal­len­ge ist eine Inno­va­ti­ons­platt­form für kli­ma­po­si­ti­ve Land­wirt­schaft und Ernäh­rung. In einem brei­ten Betei­li­gungs­pro­zess bün­delt und stärkt die Chal­len­ge inno­va­ti­ve Initia­ti­ven aus der Gesell­schaft für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung ent­lang der gesam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te des Agrar- und Ernäh­rungs­sek­tors. Orga­ni­sa­to­ren sind Pro­ject­Tog­e­ther und die elo­bau Stif­tung. För­der­part­ne­rin ist das Voda­fone Insti­tut für Gesell­schaft und Kommunikation.

Jetzt aktiv werden!

Ihr habt Ideen und Anre­gun­gen, wie der Fokus im Agrar- und Ernäh­rungs­sek­tor wie­der auf rege­ne­ra­ti­ve Land­wirt­schaft und kli­ma­po­si­ti­ven Out­co­me gesetzt wer­den kann? Ihr seid bereit, aktiv am Wan­del teil­zu­neh­men und mit eurem Wis­sen und Know-How zu unter­stüt­zen — aber es feh­len wei­te­re Mitstreiter*innen?

Dann seid kos­ten­los dabei beim Farm-Food-Cli­ma­te Boot­camp und sichert euch Tickets! Mit ver­ein­ten Kräf­ten wer­den neue Initia­ti­ven gestar­tet oder bestehen­de Ideen für einen kli­ma­po­si­ti­ven Agrar- und Ernäh­rungs­sek­tor weiterentwickelt.

Fin­det im Farm-Food-Cli­ma­te Boot­camp Gleich­ge­sinn­te und fin­det Lösun­gen für den Agrar- und Ernäh­rungs­sek­tor der Zukunft!

Zu ProjectTogether & der elebau Stiftung

Pro­ject­Tog­e­ther ist Weg­be­rei­ter für gesell­schaft­li­chen Fort­schritt. Wir brin­gen zusam­men, was es braucht, um heu­te Lösungs­an­sät­ze zu tes­ten, die mor­gen die Welt ver­än­dern. Seit 2015 hat Pro­ject­Tog­e­ther bereits über 1.000+ sozia­le Initia­ti­ven in sie­ben the­ma­ti­schen Chal­len­ges unter­stützt. 2018 hat die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on Pro­ject­Tog­e­ther als Vor­rei­ter für die För­de­rung von Respon­si­ble Entre­pre­neurs­hip ausgezeichnet.

Ent­lang der 17 Sus­tainab­le Deve­lo­p­ment Goals der Ver­ein­ten Natio­nen ent­wi­ckeln wir Inno­va­ti­ons­platt­for­men zur Lösung gesell­schaft­li­cher Her­aus­for­de­run­gen. Dazu schaf­fen wir Bot­tom-up-Pro­blem­lö­sungs­pro­zes­se unter brei­ter Betei­li­gung von Bürger:innen. Wir brin­gen den Ideen­reich­tum der Zivil­ge­sell­schaft mit der Umset­zungs­kraft bestehen­der Insti­tu­tio­nen zusammen.

Die elo­bau Stif­tung wur­de im Jahr 2016 als sowohl ope­ra­tiv als auch för­dernd täti­ge Orga­ni­sa­ti­on errich­tet. Als Betei­li­gungs­trä­ger­stif­tung hält sie die Antei­le des Sen­so­rik­spe­zia­lis­ten elo­bau im All­gäu. Bil­dung, Inte­gra­ti­on und Umwelt sind die Stif­tungs­zwe­cke, denen bis­her rund 30 ein­zel­ne Pro­jek­te zuzu­ord­nen sind. Bio­di­ver­si­tät, Kli­ma­schutz und Land­wirt­schaft haben sich als Schwer­punk­te der Stif­tungs­ar­beit her­aus­ge­bil­det. 2020 wird dem von der Stif­tung vor zwei Jah­ren initi­ier­ten Pro­jekts “Blü­hen­der Land­kreis” das Sie­gel “UN Deka­den­pro­jekt für bio­lo­gi­sche Viel­falt” verliehen.

Es hat dich gepackt? Dann sei Teil der Lösung!

Wir setzen uns ein: für Startups, für die Region, für Innovation!

bvds
iuk-unternehmensnetzwerk-osnabrueck
VWO
WJD_LOGO_4c
VfL-Partnerlogos_Club-Lila-Weiss-positiv
WordPress Themes